photographiert

hundschopf

© ähm, dings... 2005
wenigstens einer, dens bei diesem wetter nicht am gesäss friert.

was mich wiederum und im aktuellen kontext zur frage bringt: heisst es nun eigentlich hund-schopf, wie die moderatoren zu sagen pflegen oder nicht vielmehr hunds-chopf, was wenigstens einen sinn ergäbe? ich neige zu letzterem.

3 Comments

  1. Hallo Christoph,

    ich glaube er und ich sind beim gleichen Friseur!

    Lieben Gruss “Wuschel”

  2. also, ich will mal hoffen, du habest, im gegensatz zu ihm, die haare ausser auf dem kopf nur noch auf den zähnen… ;)

  3. Gut, die Behaarung des Rückens ist nicht ganz so ausgeprägt, aber wie Du auf die Sache mit den Zähnen kommst, ist mir ein Rätzel……….;o)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.